Lottospieler aus Rheinhessen gewinnt fast eine Millionen im Lotto 395

Es kann jeden treffen.

Ein Lottospieler aus Rheinhessen hat am Samstagabend den großen Coup gelandet und räumte in der Gewinnklasse 2 fast 800.000 Euro ab. Zum Jackpot fehlte ihm lediglich die richtige Superzahl 0. 

Wäre doch nur die Superzahl („0“) richtig gewesen.
Aber was soll man denn klagen. Für einen Lottospieler aus Rheinhessen im Landkreis Alzey-Worms Worms wurden die Zahlen 6, 11, 21, 24, 31 und 32 zu sechs Richtigen im Lotto.
Er und ein weiterer Tipper aus Berlin dürfen sich jetzt über einen Lottogewinn von je 799.890,50 Euro freuen.

Gewonnen hat er mit einem 4 Wochenschein, den er Anfang Februar gespielt hatte. So sind die närrischen Tage für den Gewinner sicher nicht schon am Aschermittwoch vorüber, sondern gehen jetzt erst richtig los, wenn das Geldsegen auf dem Konto ist.

Der erste Gewinnrang im LOTTO 6 aus 49 wurde nicht gewonnen, daher liegen jetzt rund vier Millionen Euro im Jackpot.

Wenn du mit etwas Glück auch wie ein Lottogewinner strahlen willst, bei MegaLotto findest die größten Lottojackpots aus der ganzen Welt.

Lottoerleben wünscht allen viel Erfolg beim Lotto spielen!

Most Popular Topics

Editor Picks